Hotel Vincci Seleccion Aleysa Boutique & Spa – Benalmádena – Malaga
Hotel Vincci Seleccion Aleysa Boutique & Spa – Benalmádena – Malaga

Langes Wochenende in Andualusin

Im November noch ein paar Tage Sonne tanken, das war unser Vorhaben. Doch wohin? Wir wollen die Flugzeit wie auch die Transferzeit zum Hotel so kurz wie möglich halten, wir haben ein Zeitfenster von nur ein paar Tagen. In Frage kommen somit nur Flüge ab Zürich und Destinationen, die täglich angeflogen werden. Malaga in Spanien entspricht all diesen Rahmenbedingungen und wird von der Swiss wie auch von der Vueling angeflogen. Entschieden haben wir uns für die Vueling. Sie bietet einen Abendflug via Barcelona an, ideal um am letzten Arbeitstag noch los zu reisen und am ersten freien Tag bereits in Malaga aufzuwachen.

Hotel Vincci Seleccion Aleysa

Unser Hotel: Vincci Seleccion Aleysa Boutique & Spa in Benalmádena. Wir kommen kurz vor Mitternacht im Hotel an. Nach einem freundlichen Checkin beziehen wir unser Zimmer. Aus der Küche wird uns eine Auswahl an Tapas und eine Flasche Weisswein serviert. Wir öffnen die Balkontür und geniessen unser spätes Abendessen mit Sicht auf das nächtliche Meer, es ist angenehm kühl aber nicht kalt.

Am nächsten Morgen erwachen wir ausgeruht. Das Bett ist breit und super bequem. Auch das Bad lässt keine Wünsche offen, alles wunderbar. Das Frühstücksbuffet überrascht mit einer grossen Auswahl: verschiedenste Früchte, wunderbar frisch und schön arrangiert, klassische spanische Trockenfleisch Spezialitäten, knuspriges spanisches Weissbrot und und und… alles was das Herz begehrt…. und… das ist fast unerreicht…  Nespresso Kaffee. Der Himmel wolkenlos blau, Sonnenschein, angenehme Temperatur, auf der wunderschönen Terrasse frühstücken mit Sicht aufs Meer. Was gibt es schöneres, wie herrlich.

Wir verbringen unser langes Wochenende mit kleinen Spaziergängen in der Umgebung (welche nicht wirklich toll ist), ruhen uns aus und entspannen uns auf den Liegestühlen vom Hotel Vincci Seleccion Aleysa, dies alles mit einer wunderbaren Sicht aufs Meer. Die Hotelanlage ist so gebaut, dass man von den Hotelburgen rundherum nichts sieht und mitbekommt. Wüsste man es nicht besser, könnte man fast meinen, es habe nichts anderes rund um das Hotel herum. Die Anlage ist so toll, und die Umgebung hat nicht wirklich viel attraktives zu bieten, so entscheiden wir, unser Nachtessen im Hotel einzunehmen.

Ausflug nach Marbella

Obwohl Marbella sich, ebenso wie fast die gesamt Küstengegend in Spanien, dem internationalen Tourismus zugewandt hat, dies inklusive allen baulichen Sünden, hat Marbella es doch verstanden, die Vergangenheit in der Altstadt zu bewahren. Das Spazieren in den autofreien engen Gassen lohnt sich und es gibt eine Vielzahl von Restaurants. Viele bieten Tapas an. Speziell erwähnenswert ist die wunderschöne Plaza de Naranjos. Unter Orangenbäumen einen Kaffee oder ein Glas Wein zu geniessen ist schon ein spezielles Gefühlt.

Strand Marbella Malaga Spanien
Boulvard Marbella Malaga Spanien
Plaza de Naranjos Marbella Malaga Spanien

Das Hotel Vincci Seleccion Aleysa Boutique & Spa – Benalmádena  ist ein wunderbares Hotel. Keine Wünsche bleiben unerfüllt. Von Zürich aus ist Malaga sehr gut erreichbar und in 20 Minuten Fahrt vom Flughafen Malaga erreicht man das Hotel. Wenn das Wetter auch noch mitspielt, ist das die perfekte Destination für ein verlängertes Wochenende zum Ausruhen und Geniessen.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Pin It on Pinterest

Share This