Hotel Vincci Seleccion Aleysa Boutique & Spa – Benalmádena – Malaga
Hotel Vincci Seleccion Aleysa Boutique & Spa – Benalmádena – Malaga

Langes Wochenende in Andualusin

Im Novem­ber noch ein paar Tage Son­ne tan­ken, das war unser Vor­ha­ben. Doch wohin? Wir wol­len die Flug­zeit wie auch die Trans­fer­zeit zum Hotel so kurz wie mög­lich hal­ten, wir haben ein Zeit­fens­ter von nur ein paar Tagen. In Fra­ge kom­men somit nur Flü­ge ab Zürich und Desti­na­tio­nen, die täg­lich ange­flo­gen wer­den. Mala­ga in Spa­ni­en ent­spricht all die­sen Rah­men­be­din­gun­gen und wird von der Swiss wie auch von der Vue­ling ange­flo­gen. Ent­schie­den haben wir uns für die Vue­ling. Sie bie­tet einen Abend­flug via Bar­ce­lo­na an, ide­al um am letz­ten Arbeits­tag noch los zu rei­sen und am ers­ten frei­en Tag bereits in Mala­ga auf­zu­wa­chen.

Hotel Vincci Seleccion Aleysa

Unser Hotel: Vincci Sel­ecci­on Aley­sa Bou­tique & Spa in Ben­al­má­de­na. Wir kom­men kurz vor Mit­ter­nacht im Hotel an. Nach einem freund­li­chen Che­ckin bezie­hen wir unser Zim­mer. Aus der Küche wird uns eine Aus­wahl an Tapas und eine Fla­sche Weiss­wein ser­viert. Wir öff­nen die Bal­kon­tür und genies­sen unser spä­tes Abend­essen mit Sicht auf das nächt­li­che Meer, es ist ange­nehm kühl aber nicht kalt.

Am nächs­ten Mor­gen erwa­chen wir aus­ge­ruht. Das Bett ist breit und super bequem. Auch das Bad lässt kei­ne Wün­sche offen, alles wun­der­bar. Das Früh­stücks­buf­fet über­rascht mit einer gros­sen Aus­wahl: ver­schie­dens­te Früch­te, wun­der­bar frisch und schön arran­giert, klas­si­sche spa­ni­sche Tro­cken­fleisch Spe­zia­li­tä­ten, knusp­ri­ges spa­ni­sches Weiss­brot und und und… alles was das Herz begehrt.… und… das ist fast uner­reicht…  Nes­pres­so Kaf­fee. Der Him­mel wol­ken­los blau, Son­nen­schein, ange­neh­me Tem­pe­ra­tur, auf der wun­der­schö­nen Ter­ras­se früh­stü­cken mit Sicht aufs Meer. Was gibt es schö­ne­res, wie herr­lich.

Wir ver­brin­gen unser lan­ges Wochen­en­de mit klei­nen Spa­zier­gän­gen in der Umge­bung (wel­che nicht wirk­lich toll ist), ruhen uns aus und ent­span­nen uns auf den Lie­ge­stüh­len vom Hotel Vincci Sel­ecci­on Aley­sa, dies alles mit einer wun­der­ba­ren Sicht aufs Meer. Die Hotel­an­la­ge ist so gebaut, dass man von den Hotel­bur­gen rund­her­um nichts sieht und mit­be­kommt. Wüss­te man es nicht bes­ser, könn­te man fast mei­nen, es habe nichts ande­res rund um das Hotel her­um. Die Anla­ge ist so toll, und die Umge­bung hat nicht wirk­lich viel attrak­ti­ves zu bie­ten, so ent­schei­den wir, unser Nacht­es­sen im Hotel ein­zu­neh­men.

Ausflug nach Marbella

Obwohl Mar­bel­la sich, eben­so wie fast die gesamt Küs­ten­ge­gend in Spa­ni­en, dem inter­na­tio­na­len Tou­ris­mus zuge­wandt hat, dies inklu­si­ve allen bau­li­chen Sün­den, hat Mar­bel­la es doch ver­stan­den, die Ver­gan­gen­heit in der Alt­stadt zu bewah­ren. Das Spa­zie­ren in den auto­frei­en engen Gas­sen lohnt sich und es gibt eine Viel­zahl von Restau­rants. Vie­le bie­ten Tapas an. Spe­zi­ell erwäh­nens­wert ist die wun­der­schö­ne Pla­za de Naran­jos. Unter Oran­gen­bäu­men einen Kaf­fee oder ein Glas Wein zu genies­sen ist schon ein spe­zi­el­les Gefühlt.

Strand Marbella Malaga Spanien
Boulvard Marbella Malaga Spanien
Plaza de Naranjos Marbella Malaga Spanien
Das Hotel Vincci Sel­ecci­on Aley­sa Bou­tique & Spa – Ben­al­má­de­na  ist ein wun­der­ba­res Hotel. Kei­ne Wün­sche blei­ben uner­füllt. Von Zürich aus ist Mala­ga sehr gut erreich­bar und in 20 Minu­ten Fahrt vom Flug­ha­fen Mala­ga erreicht man das Hotel. Wenn das Wet­ter auch noch mit­spielt, ist das die per­fek­te Desti­na­ti­on für ein ver­län­ger­tes Wochen­en­de zum Aus­ru­hen und Genies­sen.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Haben Ihnen unsere Reiseberichte gefallen?

Bestel­len Sie unse­ren News­let­ter

Pin It on Pinterest

Share This