Parador Hotel Limpias

Als Aus­gangort für die Erkun­dung der kantabri­schen Küs­te haben wir uns für das Para­dor Hotel Lim­pi­as ent­schie­den. Das Hotel liegt in einem schö­nen, gros­sen Park. Der Emp­fang ist im his­to­ri­schen Gebäu­de unter­ge­bracht. Wir bewoh­nen ein Zim­mer im Neu­bau. Wie von ande­ren Para­dors gewohnt, ist das Früh­stück reich­hal­tig. Alles in allem kön­nen wir das Para­dor Hotel Lim­pi­as emp­feh­len.

Parador Hotel Limpias Kantabrien Spanienien
Parado Hotel in Limpias Kantabrien Spanienien
Parado Hotel in Limpias Kantabrien Spanienien

Limi­pi­as selbst ist ein ver­schla­fe­ner Ort im Küs­ten­land von Lare­do und San­to­na. Lim­pi­as bie­tet sich im spe­zi­el­len dann an, wenn man kei­ne Lust auf die Appar­te­ment­sied­lun­gen an den Strän­den hat. Zudem lässt sich von Lim­pi­as aus die gan­ze Küs­te von Lare­do bis nach San­tan­der pro­blem­los in Tages­aus­flü­gen erkun­den.

Playa del la Salve in Laredo

Über 5 km erstreckt sich der Sand­strand der Playa de la Sal­ve in Lare­do. Fast am Ende des Stran­des, Rich­tung San­tan­der, liegt das Restau­rant Tube­ron, in wel­chem loka­le Gerich­te ser­viert wer­den. Die Por­tio­nen sind gross­zü­gig. Vom Restau­rant aus hat man einen direk­ten Zugang zum Strand. Fast die gan­ze Strand­län­ge ist lei­der nach schlech­ter ‘Cos­ta del  Sol Manier’ zuge­baut  wor­den. Den­noch lohnt es sich, hier einen Strand­spa­zier­gang zu machen und den Kite­sur­fern zuzu­schau­en.

Playa del la Salve Kantabrien Spanien

Noja Strände Tregandin und Ris

In Noja hat man die Wahl zwi­schen den Strän­den Tre­gan­din und Ris. Ent­lang des Stran­des von Tre­gan­din gibt es eine schö­ne Aus­wahl an Restau­rants. Uns hat aber der Strand von Ris bes­ser gefal­len.

Playa Puntal in Somo

Somo ver­fügt über einen ein­drück­li­chen gros­sen und brei­ten Strand. Eine beacht­li­che Anzahl von Surf­schu­len buh­len um Kund­schaft. Über den Strand ver­teilt üben die Grup­pen schon mal im Tro­cke­nen die ver­schie­de­nen Surf­po­si­tio­nen. Die Stadt San­tan­der ist in Blick­wei­te und bie­tet, neben dem grü­nen Küs­ten­land, eine ein­drück­li­che Kulis­se.

Santander Hauptstadt von Kantabrien

San­tan­der liegt auf einer, weit in den Oze­an hin­ein­ra­gen­den Land­zun­ge. San­tan­der bie­tet eini­ges, u. a. schö­ne Bou­le­vards und Parks. Um die Stadt zu erkun­den emp­fiehlt es sich, zwei Tage ein­zu­pla­nen. Die Strän­de von Mag­da­le­na und Sar­di­ne­ro laden zum Son­nen­bad ein, auf der Halb­in­sel La Mag­da­le­na kann man schön fla­nie­ren und die Sicht auf die Stadt ist wun­der­bar.

Santander Kantabrien Spanien
Santander Strand Kantabrien Spanien

Haben Ihnen unsere Reiseberichte gefallen?

Bestel­len Sie unse­ren News­let­ter

Pin It on Pinterest

Share This