Zwischenstopp Lizard Point

Am kom­menden Mor­gen ver­lassen wir Marazion und machen, auf dem Weg nach St. Mawes, noch einen Abstech­er nach Liz­zard Point. Das Wet­ter ist wieder traumhaft, wir haben wirk­lich Glück. Weil es so ist und nicht anders, kön­nen wir es nicht lassen und bewan­dern auch hier aus­ge­hend vom Liz­zard Point ein­mal mehr den South Coast Trail Rich­tung Kynance Cove, nicht weit, nur ein zwei Kilo­me­ter. Eine wun­der­schöne Fel­sküste offen­bart sich uns, es hat sich gelohnt. Zurück am Aus­ganspunkt: da gibt es ein sehr herziges Café, das Wave­crest, wir geniessen einen Capuc­ci­no, Sitzbänke bar­mäs­sig an der Brüs­tung mit wun­der­bar­er Aus­sicht auf den Liz­zard Point, wau!!

Lizard Point Küstenwanderung Cornwall

Tresanton Hotel in St. Mawes — unsere nächste Destination

Danach nehmen wir den Rest des Weges nach St. Mawes unter die Räder. Wir erre­ichen unser Ziel ohne Zwis­chen­fälle, auss­er dass die Strasse zu unserem Hotel, dem Tre­san­ton extrem schmal ist und einem immer dieses Gefühl beschle­icht, was wenn ein Auto ent­ge­genkommt. Vor dem Tre­san­ton Hotel Ein­gang: dür­fen wir hier über­haupt anhal­ten? Ja wir dür­fen. Das Check in ver­läuft prob­lem­los, unser Gepäck wird aufs Zim­mer gebracht und unser Auto vom Per­son­al weggestellt. Unser Zim­mer ist in ein­er Depen­dance gle­ich neben dem Hotel­ge­bäude. Wir sind im oberen Stock­w­ert, mit Erk­er und run­dum Fen­ster Rich­tung Meer und Bucht von St. Mawes. Das ist ein traumhafter Blick. Das Zim­mer ist wun­der­bar. Es gibt einen Beach Club, will heis­sen das Hotel hat auf der anderen Strassen­seite Gelände direkt an der Bucht dazu kaufen kön­nen, so wird uns das auf jeden Fall erzählt. Es gibt eine Ebene mit Tis­chen und Stühlen für Kaf­fee oder Drinks. Eine Ebene tiefer hat es eine Rei­he Liegestüh­le. Wir genehmi­gen uns einen Drink vor dem Aben­dessen und geniessen den Aus­blick. Das anschliessende Aben­dessen im hoteleige­nen Ter­rassen-Restau­rant ist angenehm, auf gutem Niveau zubere­it­et und angerichtet. Wir sind sehr zufrieden.

Tresanton Hotel St. Mawes Cornwall
Sitzecke Tresanton Hotel St. Mawes Cornwall
Beach Club Tresanton Hotel St Mawes Cornwall

Kurzausflug nach Falmouth

Am kom­menden Mor­gen beschliessen wir, die Fähre nach Fal­mouth zu nehmen, wir wagen noch ein­mal einen Stadtbe­such. Aber auch hier brechen wir das Pro­jekt schnell wieder ab, das gibt nichts her, zu düster die Ausstrahlung. Wir nehmen die Fähre zurück nach St. Mawes, machen es uns auf den Liegestühlen des Hotels gemütlich und geniessen diesen schö­nen Ort. Am Abend haben wir schon von zu Hause aus einen Tisch im Drift­wood Hotel und Restau­rant reserviert. ER hat diesen Ort aus­gewählt wegen der Ausze­ich­nung mit einem Miche­lin Stern.

Kulinarischer Genuss im Driftwood Hotel

Das Drift­wood ist wun­der­bar gele­gen, sehr abseits direkt an der Küste mit wun­der­barem Blick auf’s Meer. Wir erkun­den den ter­rassierten Garten, wun­der­schön angelegt, über­all hat es Nis­chen mit Sitzgele­gen­heit­en, ganz ver­wun­schen und ver­steckt. Wir lassen uns an den Tisch führen, den besten mit dem schön­sten Aus­blick (es lohnt sich halt manch­mal doch, früh zu reservieren). Und ja, die Miche­lin Ausze­ich­nung ist spür­bar: wun­der­bar arrang­ierte Vor- und Haupt­speisen, köstlich zubere­it­et, ein Traum. Das hat sich wirk­lich gelohnt und lässt keine Wün­sche offen.

Driftwood Hotel Cornwall
Driftwood Restaurnt Speisesall Cornwall
Driftwood Gourmet Restaurant Cornwall

Rundwanderung St. Anthony Halbinsel

Das Wet­ter am näch­sten Mor­gen zeigt sich von sein­er besten Seite: strahlend blauer Him­mel. Wir lassen es uns nicht nehmen und geniessen unser Früh­stück auf der Ter­rasse. Es ist traumhaft.

Nach dem gestri­gen eher chill­i­gen Tag, ist heute eine Wan­derung ange­sagt. Wir fahren mit unserem Auto nach Porth und nehmen uns die St. Antho­ny Hal­binsel vor, wieder ein Teil des South West Cost Path. Sie liegt auf der gegenüber liegen­den Seite der Bucht. Von unserem Hotel aus sehen wir auf diese schö­nen grü­nen Hügel. Eine wun­der­schöne Wan­derung: im ersten Teil der Fel­sküste ent­lang bis an den Head St. Antho­ny. Dann erre­ichen wir die Bucht vor St. Mawes, diese grü­nen Hügel, die wir von St. Mawes aus sehen. Jet­zt haben wir einen wun­der­baren Aus­blick auf St. Mawes und die Bucht. Der Weg führt weit­er durch waldiges Gebi­et zurück zum Aus­gangspunkt.

Wir waren alles in allem wieder ca. 4 Std. unter­wegs und genehmi­gen uns noch eine kleine Ruhep­ause auf den Liegestühlen des Hotels. Der Blick hin­aus auf die vie­len ver­ankerten Segel­boote ist ein­fach zu schön. Am Abend haben wir einen Tisch im Idle Rocks, ein Relais Chateaux Hotel, gebucht.

St. Anthony Halbinsel Cornwall

Schw­eren Herzens ver­ab­schieden wir uns am kom­menden Mor­gen von St. Mawes. Noch ein­mal geniessen wir die frischen Früchte vom Früh­stücks­buf­fet, essen draussen auf der schö­nen Ter­rasse des Hotel­restau­rants, geniessen den wun­der­baren Blick auf die Bucht von St. Mawes.

Hotel Tresanton Terrasse St. Mawes Cornwall

Zusam­men gepackt ist schnell und SIE möchte nochmals kurz nach vorne in den Ort gehen, um ein paar Geschenke ein zu kaufen. Gesagt getan, dann noch ein Kaf­fee, ein nettes Gespräch mit einem ein­heimis­chen Pärchen und auf geht’s Rich­tung Dart­moor, unser­er let­zten Des­ti­na­tion.

Videoclip Reisebericht Lizard Point — St. Mawes

Rei­se­v­ideo zu Corn­wall — Lizard Point — St. Mawes — Run­dreise Südeng­land

Unsere Reisedestinationen auf der Rundreise Devon & Cornwall:

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Wie wir Flüge buchen

Wie wir Hotels buchen

Als Paar reisen

Reise­blog VACANZAS — Inspiri­erende Reiseziele

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möcht­en dir gerne die neuesten Blog­beiträge zukom­men lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unser­er

Daten­schutzerk­lärung