Region Pembrokeshire Wales

Um die Anrei­se kurz zu hal­ten sind wir auf Bris­tol geflo­gen, haben anschlies­send einen Miet­wa­gen über­nom­men und sind direkt zu unse­rer ers­ten Unter­kunft Pen­al­ly Abbey Hotel gefah­ren. Unse­re Rei­se­schwer­punk­te in Wales waren die Graf­schaft Pem­bro­keshire sowie die Gower-Halb­in­sel.

Penally Abbey Hotel & Tenby

Für die ers­ten zwei Näch­te haben wir uns im Pen­al­ly Abbey Hotel ein­quar­tiert, ein Land­haus mit einem mär­chen­haf­ten Park in einer wun­der­schö­nen Umge­bung.

Pen­al­ly Abbey ein luxu­riö­ses Retre­at
im Her­zen von Pem­bro­keshire

Penally Abbey Hotel Wales
Das ehe­ma­li­ge Bene­dik­ti­ner­klos­ter wur­de mit Lie­be zum Detail restau­riert. Unser Zim­mer ist gross­zü­gig und kom­for­ta­bel. In bes­ter Erin­ne­rung blei­ben uns Nacht­es­sen und Früh­stück. Die Pen­al­ly Abbey steht für Qua­li­tät, Ruhe und guten Ser­vice.
⇐ Ort­schaft Pen­al­ly
Für Wan­de­run­gen ist Pen­al­ly ein idea­ler Aus­gangs­ort. Ent­lang des Sand­stran­des sind wir in etwa 45 Minu­ten nach Ten­by gewan­dert. Tenby’s pit­to­res­kes Stadt­bild gefällt, mit sei­nen pas­tell­far­ben getünch­ten Häu­sern und den engen Gas­sen. An der South Beach rei­hen sich die Hotels in Seeb­ad­ma­nier. Am Ende der Espla­na­de Stras­se befin­det sich das direkt am Strand lie­gen­de South Beach Bar & Grill Restau­rant. Nicht ver­pas­sen soll­te man auch den Besuch des klei­nen Hafens, wo sich Ein­hei­mi­sche wie auch Tou­ris­ten mit fri­schem Fisch ein­de­cken.
Hafen Tenby Wales
Tenby Wales

Küstenwanderung ab Stackpole Quay

Eine herr­li­che Klip­pen­wan­de­rung: vom Park­platz aus zur Bara­fund­le Bay ca. 1 km. Wir fin­den den ein­sam gele­ge­nen Sand­strand, umran­det von bewal­de­ten Hügeln. Wei­ter süd­lich, auf dem Klip­pen­pfad wan­dernd, erreicht man den Stack­po­le Head: eine wil­de Klip­pen­sze­ne­rie, super schön. In Stack­po­le Quai beim Park­platz fin­den wir ein klei­nes Restau­rant und genies­sen einen über­ra­schend guten Lunch.

Küstenwanderung ab Stackpole Quay Wales
Barafundle Bay Wales

Kathedrale von St Davids

Die Kathe­dra­le von St Davids liegt etwa eine Fahr­stun­de von Pen­al­ly ent­fernt und gehört zu den ältes­ten Anla­gen in ganz Gross­bri­tan­ni­en. St Davids liegt im hüge­li­gen Tal des Alun Rivers. Die gröss­te Kathe­dra­le von Wales ist beein­dru­ckend und, wir wun­dern uns nicht, eine Haupt­at­trak­ti­on von Wales. Nicht weit weg fin­det man die Rui­nen des 1377 gegrün­de­ten Col­le­ge of St. Mary sowie des Bischofs­pa­las­tes aus dem 14. Jahr­hun­dert.

Kathedrale von St Davids Wales

Newport Bay & Newport

Etwa 40 Fahr­mi­nu­ten von St Davids weg liegt New­port, ein klei­nes Dorf mit meh­re­ren guten Restau­rants und Pub’s. Idyl­lisch gele­gen ist die New­port Bay, mit gros­sem Sand­strand und far­ben­präch­ti­gen Son­nen­un­ter­gän­gen. Sehr schön sind auch Wan­de­run­gen ent­lang der Küs­te auf dem Wales Coast Path.

Coast Path Newport Wales
Zum Bei­trag 1 Woche Wales Gower-Halb­in­sel
Newport Wales

Pin It on Pinterest

Share This