Reiseblog — Reiseberichte Panama

Zwichen Kolumbi­en und Cos­ta Rica liegt Pana­ma. Über ein aus­gek­lügeltes Schleusen­sys­tem wird Pana­ma in der Mitte durch den Pana­makanal durch­brochen. Es lohnt sich dieses Meis­ter­w­erk von Inge­nieurskun­st zu besichti­gen. Am Besten eignet sich dafür ein Tage­sauflug auf ein­me Exkursionsboot.

Die Haup­stadt von Pana­ma kon­trastiert zwis­chen hyper­mod­er­nen Hochhäusern und abruchreifen Gebäu­den. Die Alt­stadt Cas­co Viejo überzeugt mir ihren Kolo­nial­baut­en und dem Fischmarkt. 

Anschliessend Weit­er­reise nach Cos­ta Rica.

Karibikfeeling in Bocas del Toro Panama

Karibikfeeling in Bocas del Toro Panama

Reise­bericht Bocas del Toro Pana­ma zusam­menge­fasst: Drei Tage relax­en an der Bluff Beach, drei Tage in Bocas Town, Tage­saus­flug mit Boot  zur Dol­phin Bay und zur Coral Cayund und zu den Zap­atil­las Inseln. Bocas del Toro Vom Flughafen Albrook ab Pana­ma City dauert der…

mehr lesen
Reisebericht Panama City & Panama Kanal

Reisebericht Panama City & Panama Kanal

Reise­bericht Pana­ma City zusam­menge­fasst: Mit dem Aus­flugs­boot durch die Schleusen des Pana­makanals, Erkun­dung der Alt­stadt von Pana­ma, Flanieren ent­lang der Cin­ta Costera, Besuch des Fis­chmark­tes. Aus­flug Pana­ma Kanal Kurzfristig kon­nte ich über Yala Tours einen…

mehr lesen

Wieviel Trinkgeld in Panama

Die Ergeb­nisse unser­er recherchen im Inter­net zur The­matik Trinkgeld in Pana­ma haben wir mit unseren eigenne Erfahrun­gen kom­biniert und nach­fol­gend zusammengestellt.

  • kein Trinkgeld für Mitar­bei­t­ende welche Sie ins Zim­mer führt
  • für Mitar­bei­t­ende welche das Gepäck ins Zim­mer brin­gen, 1 — 2 USD pro Gepäckstück
  • House­keep­ing 1 USD pro Nacht
  • Porti­er, Concierge: Gehört zum Ser­vice des Haus­es, wenn eine ausseror­dentliche Leis­tung erbracht wird dann sind 1 — 2 USD angemessen
  • In der Gas­tronomie ist Trinkgeld  üblich. In der Regel wird ein Trinkgeld von 10% erwartet.
  • Einige Restaru­ants führen in der Rech­nung eine Auswahlmöglichkeit von 10%, 15% oder 20% auf.
  • Bei kleineren von den Inhab­ern selb­st geführten / bedi­en­ten Restau­rants oder in Restau­rants in nicht­touris­tis­chen Gebi­eten ist Trinkgeld nicht üblich.
  • Bar’s, sofern nicht bere­its inklu­idert kann man den Betrag aufrunden.
  • Trinkgeld für Tax­i­fahrer ist nicht üblich  Wer zufrieden ist, kann den Betrag aufrunden.
  • In Pana­ma City haben die gel­ben Taxis keine Tax­am­e­ter. Ich bin deshalb auss­chliesslich mit Uber gefahren. Die App bietet die Möglichkeit zum Fahrpreis auch noch ein Trinkgeld zu addieren.

Für Reise­leit­er / Reise­führer (Angestellte ein­er Reise­fir­ma) sind pro Tag und Per­son 3–5 USD angemessen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht veröf­fentlicht. Erforder­liche Felder sind mit * markiert

Über VACANZAS

Der Fokus unseres Reise­blogs liegt auf stil­volle  — lux­u­riöse Reisen für Paare und Allein­reisende. Der Blog hat nicht den Anspruch eines Reise­führers, son­dern beschreibt im Wesentlichen unsere indi­vidu­elle Reiseerlebnisse.

Unsere Berichte ver­ste­hen wir als Inspi­ra­tionsquelle für die Pla­nung von Reisen, sowie als Ideenge­ber für char­mante Bou­­tique- und Luxu­sho­tels und Restau­rants für kuli­nar­ische Höhenflüge.

Tipps suchen & buchen

Reiseblog VACANZAS — stilvoll und luxuriös — für Paare und Alleinreisende

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möcht­en dir gerne die neuesten Blog­beiträge zukom­men lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer 

Daten­schutzerk­lärung