Reiseblog Schweiz

Wir leben und arbeit­en in der Schweiz und lieben unser Land in all seinen vielfälti­gen Facetten. In losen Beiträ­gen bericht­en wir im Reise­blog Schweiz über unsere Tage­saus­flüge zu schö­nen Orten und Regio­nen. Von Zeit zu Zeit ver­brin­gen wir auch ein paar Tage in den Bergen, sei es zum Wan­dern oder zum Ski­fahren. Als Schweiz­er Wan­derblog kön­nen wir den Blog von Yvonne Zürcher und Clau­dia Ruf empfehlen.

In unseren Blog­beiträ­gen zur Schweiz erzählen wir im All­ge­meinen über unsere Erfahrun­gen und Erleb­nisse. Die Blog­beiträge zur Schweiz unter­malen wir mit schö­nen und ein­drück­lichen Bildern. Schon nur aus diesem Grund lohnt es sich, in unserem Reise­blog zu stöbern.

Aber wir ver­mit­teln keine Insid­er Tipps für einen Urlaub oder Besuch in der Schweiz. Den­noch kön­nen Sie als Leser davon aus­ge­hen, dass die vorgestell­ten Orte und Regio­nen der Schweiz nicht zu den meist besucht­en gehören. Denn, wie auch in anderen Län­dern find­en sich zwis­chen­zeitlich auch in der Schweiz Orte die unter Over­tourism lei­den. Wir ver­mei­den deshalb solche Orte so kon­se­quent wie möglich. 

Die Schweiz — ein lohnenswertes Urlaubsziel

Die Schweiz ist für den Ski­urlaub das Win­ter­sport­paradies im Herzen Europas. Sie bietet vielfältige sportliche Aben­teuer in schneesicheren Gebi­eten. Ob Ski­fahren, Snow­boar­d­en, Schneeschuh­laufen oder Well­ness, die Möglichkeit­en sind fast unerschöpflich.

Der Som­mer zeigt erst so richtig die vie­len Gesichter der Schweiz: Wan­dern in den Bergen oder im Tal, flanieren und entspan­nen an den vie­len lauschi­gen Gewässern oder mit dem Velo kreuz und quer durch die Schweiz. Erleben Sie Natur pur. Der Tessin ist die Son­nen­stube der Schweiz und der einzige ital­ienisch sprechende Kan­ton, der südlich der Alpen liegt.

Ob Kun­st, Architek­tur, Kul­tur oder Gas­tronomie, auch die Schweiz­er Städte haben vieles zu bieten und eignen sich her­vor­ra­gend als Start­punkt für Aus­flüge in die Täler und Berge.

Ver­schiedene europäis­che Ströme haben ihren Ursprung in der Schweiz. Wegen der vie­len Flüsse und Seen wird die Schweiz auch das Wasser­schloss Europas genan­nt. Die Alpen dienen als kon­ti­nen­tale Wasser­schei­de: Von hier fliesst der Rhein in die Nord­see, die Rhone ins west­liche Mit­telmeer, der Tici­no (Po) ins Adri­atis­che Meer und der Inn (Donau) ins Schwarze Meer.

Der Rhe­in­fall, in der Nähe von Schaffhausen, ist mit ein­er Bre­ite von 150 Metern und 23 Metern Höhe der grösste Wasser­fall Europas. Die bei­den grössten Schweiz­er Seen teilt sich das Land mit seinen Nach­barn: den Gen­fersee (Lac Léman) im Süd­west­en mit Frankre­ich, den Bodensee im Nor­dosten mit Deutsch­land und Öster­re­ich. Der flächen­mäs­sig grösste See ganz auf Schweiz­er Gebi­et ist der Neuen­burg­ersee am Südrand des Jura gefol­gt vom bekan­nten Vier­wald­stät­tersee in der Zentralschweiz.

 

Über VACANZAS

Der Fokus unseres Reise­blogs liegt auf stil­volle  — lux­u­riöse Reisen für Paare und Allein­reisende. Der Blog hat nicht den Anspruch eines Reise­führers, son­dern beschreibt im Wesentlichen unsere indi­vidu­elle Reiseerlebnisse.

Unsere Berichte ver­ste­hen wir als Inspi­ra­tionsquelle für die Pla­nung von Reisen, sowie als Ideenge­ber für char­mante Bou­­tique- und Luxu­sho­tels und Restau­rants für kuli­nar­ische Höhenflüge.

Tipps suchen & buchen

Reiseblog VACANZAS — stilvoll und luxuriös — für Paare und Alleinreisende

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möcht­en dir gerne die neuesten Blog­beiträge zukom­men lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer 

Daten­schutzerk­lärung