Reiseblog Schweiz

Wir leben und arbei­ten in der Schweiz und lie­ben unser Land in all sei­nen viel­fäl­ti­gen Facet­ten. In losen Bei­trä­gen berich­ten wir im Rei­se­b­log Schweiz über unse­re Tages­aus­flü­ge zu schö­nen Orten und Regio­nen. Von Zeit zu Zeit ver­brin­gen wir auch ein paar Tage in den Ber­gen, sei es zum Wan­dern oder zum Ski­fah­ren. Als Schwei­zer Wan­der­blog kön­nen wir den Blog von Yvonne Zür­cher und Clau­dia Ruf empfehlen.

In unse­ren Blog­bei­trä­gen zur Schweiz erzäh­len wir im All­ge­mei­nen über unse­re Erfah­run­gen und Erleb­nis­se. Die Blog­bei­trä­ge zur Schweiz unter­ma­len wir mit schö­nen und ein­drück­li­chen Bil­dern. Schon nur aus die­sem Grund lohnt es sich, in unse­rem Rei­se­b­log zu stöbern.

Aber wir ver­mit­teln kei­ne Insi­der Tipps für einen Urlaub oder Besuch in der Schweiz. Den­noch kön­nen Sie als Leser davon aus­ge­hen, dass die vor­ge­stell­ten Orte und Regio­nen der Schweiz nicht zu den meist besuch­ten gehö­ren. Denn, wie auch in ande­ren Län­dern fin­den sich zwi­schen­zeit­lich auch in der Schweiz Orte die unter Over­tou­rism lei­den. Wir ver­mei­den des­halb sol­che Orte so kon­se­quent wie möglich.

 

Die Schweiz - ein lohnenswertes Urlaubsziel

Die Schweiz ist für den Ski­ur­laub das Win­ter­sport­pa­ra­dies im Her­zen Euro­pas. Sie bie­tet viel­fäl­ti­ge sport­li­che Aben­teu­er in schnee­si­che­ren Gebie­ten. Ob Ski­fah­ren, Snow­boar­den, Schnee­schuh­lau­fen oder Well­ness, die Mög­lich­kei­ten sind fast unerschöpflich.

Der Som­mer zeigt erst so rich­tig die vie­len Gesich­ter der Schweiz: Wan­dern in den Ber­gen oder im Tal, fla­nie­ren und ent­span­nen an den vie­len lau­schi­gen Gewäs­sern oder mit dem Velo kreuz und quer durch die Schweiz. Erle­ben Sie Natur pur. Der Tes­sin ist die Son­nen­stu­be der Schweiz und der ein­zi­ge ita­lie­nisch spre­chen­de Kan­ton, der süd­lich der Alpen liegt.

Ob Kunst, Archi­tek­tur, Kul­tur oder Gas­tro­no­mie, auch die Schwei­zer Städ­te haben vie­les zu bie­ten und eig­nen sich her­vor­ra­gend als Start­punkt für Aus­flü­ge in die Täler und Berge.

Ver­schie­de­ne euro­päi­sche Strö­me haben ihren Ursprung in der Schweiz. Wegen der vie­len Flüs­se und Seen wird die Schweiz auch das Was­ser­schloss Euro­pas genannt. Die Alpen die­nen als kon­ti­nen­ta­le Was­ser­schei­de: Von hier fliesst der Rhein in die Nord­see, die Rho­ne ins west­li­che Mit­tel­meer, der Tici­no (Po) ins Adria­ti­sche Meer und der Inn (Donau) ins Schwar­ze Meer.

Der Rhein­fall, in der Nähe von Schaff­hau­sen, ist mit einer Brei­te von 150 Metern und 23 Metern Höhe der gröss­te Was­ser­fall Euro­pas. Die bei­den gröss­ten Schwei­zer Seen teilt sich das Land mit sei­nen Nach­barn: den Gen­fer­see (Lac Léman) im Süd­wes­ten mit Frank­reich, den Boden­see im Nord­os­ten mit Deutsch­land und Öster­reich. Der flä­chen­mäs­sig gröss­te See ganz auf Schwei­zer Gebiet ist der Neu­en­bur­ger­see am Süd­rand des Jura gefolgt vom bekann­ten Vier­wald­stät­ter­see in der Zentralschweiz.

 

Social Media Kanäle

Über VACANZAS

Der Fokus unse­res Rei­se­b­logs liegt auf stil­vol­le  - luxu­riö­se Rei­sen für Paa­re und Allein­rei­sen­de. Der Blog hat nicht den Anspruch eines Rei­se­füh­rers, son­dern beschreibt im Wesent­li­chen unse­re indi­vi­du­el­le Reiseerlebnisse.

Unse­re Berich­te ver­ste­hen wir als Inspi­ra­ti­ons­quel­le für die Pla­nung von Rei­sen, sowie als Ideen­ge­ber für char­man­te Bou­­tique- und Luxus­ho­tels und Restau­rants für kuli­na­ri­sche Höhenflüge.

Haben Ihnen unsere Reiseberichte gefallen?

Bestel­len Sie unse­ren Newsletter

Pin It on Pinterest

Share This