Relais Chateau Post Hotel Lake Louis Rocky Mountain Kanada
Badezimmer Post Hotel Lake Louis Rocky Mountain Kanada

Das Relais & Châ­teaux Post Hotel & Spa
prä­sen­tiert sich rus­ti­kal luxu­ri­ös

Relais Chateaux Post Hotel

Wer in Lake Loui­se gepflegt mit her­vor­ra­gen­dem Essen über­nach­ten will, ist im Relais Cha­teau Post Hotel bes­tens bedient. Das Relais Cha­teaux Post Hotel liegt male­risch direkt am Fluss­ufer, mit tol­ler Aus­sicht auf die Ber­ge. Schon beim Ein­tre­ten spürt man den dis­kre­ten und auf­merk­sa­men Charme. Alles strahlt Gemüt­lich­keit aus, dicke Tep­pi­che, mas­si­ves Holz, tie­fe Ses­sel und über­all fri­sche Blu­men­ar­ran­ge­ments. Gebucht hat­ten wir eine Sui­te auf der “pre­fe­red side” vom Hotel. Mit “pre­fe­red” wer­den Zim­mer auf der Fluss­sei­te bezeich­net, die ruhi­ger gele­gen sind, als die Zim­mer auf der Park­platz­sei­te.

Unse­re Sui­te mit sepa­ra­tem Schlaf­zim­mer ist gross­zü­gig, das Bade­zim­mer eben­so. Im Restau­rant genies­sen wir ein Gour­met­me­nü. Zu jedem Gang wird ein pas­sen­der Wein ser­viert. Der auf­merk­sa­me Ser­vice run­det das gas­tro­no­mi­sche Erleb­nis ab. Das Früh­stücks­buf­fet ist das Bes­te, was wir in den drei Wochen erle­ben durf­ten. Auch das Bir­cher­mües­li schmeckt aus­ge­zeich­net, fast wie zu Hau­se. Zu ver­dan­ken ist dies sicher auch den Besit­zern mit schwei­zer Wur­zeln, die Gebrü­der Schwarz.

Ein­zi­ger Wer­muths­trop­fen, das Hotel liegt in der Nähe der Eisen­bahn­li­nie. Das bedeu­tet von Zeit zu Zeit laut rum­peln­de Güter­zü­ge, die auf der Park­platz­sei­te deut­lich zu hören sind.  Ansons­ten kön­nen wir das Relais Cha­teaux Post Hotel wärms­tens emp­feh­len.

Umgebung Lake Louis Rocky Mountain Kanada

Lake Louis

Noch ein Wort zu Lake Lou­is. Der Ort Lake Loui­se besteht nur aus Hotels, Tank­stel­len und Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten für den täg­li­chen Bedarf und.… wie könn­te es anders sein, den übli­chen Sou­ve­nir­lä­den. Der See Lake Loui­se ist ein Tou­ris­ten­ma­gnet, ähn­lich wie der Zion Natio­nal Park in den USA, total von Tou­ris­ten über­schwemmt. Aus­flugs­bus­se und Tages­tou­ris­ten bevöl­kern den Park­platz und die See­pro­me­na­de. Wir emp­feh­len des­halb einen Besuch am Abend, vor dem Ein­däm­mern. Wir erle­ben beim Besuch des Lake Lou­is kei­nen WOW-Effekt, eher ein “it’s nice, but not more”.

Moraine Lake

Wesent­lich bes­ser hat uns der Morai­ne Lake gefal­len, er liegt ca. 14 km von Lake Lou­is ent­fernt. Die Zufahrt ist gut aus­ge­baut, die Park­plät­ze fül­le sich rasch. Die Sze­ne­rie ist reiz­voll, der See hat eine mil­chi­ge, sma­ragd­grü­ne Fär­bung, im Hin­ter­grund erhe­ben sich die majes­tä­ti­schen Ber­ge. Lei­der hat­ten wir zu wenig Zeit um die viel­fäl­ti­gen Wan­der­mög­lich­kei­ten zu erkun­den, so blieb es bei einer ein­fa­chen Wan­de­rung bis zum Ende des Sees.

Lake Morraine Rocky Mountain Kanada
Lesen Sie mehr über unse­re Rund­rei­se durch die Rocky Moun­tains.

Pin It on Pinterest

Share This