Wir parkieren unser Auto direkt vor dem Hochhaus Rütis­trasse 3A, 5400 Baden und fahren mit dem Lift ins ober­ste Stock­w­erk.  Das Per­son­al empfängt uns pro­fes­sionell und fre­undlich und geleit­et uns zu unserem Tisch. Das Restau­rant Torre; etwas abseits der Alt­stadt gele­gen, vom Bahn­hof her in weni­gen Minuten zu Fuss erre­ich­bar. Die Lage ist nicht wirk­lich attratkiv, die boden­tiefen Fen­ster und die Höhe des Gebäudes geben aber wun­der­bare Aus­blicke frei auf die Stadt Baden, die Bur­gru­ine, die Umge­bung und die Lägern. Ein klein­er Wer­mut­stropfen ist die Abstrahlungskälte der Fen­ster.  Die Ein­rich­tung ist nüchtern gehal­ten, wirkt trotz­dem stil­voll  und die Platzver­hält­nisse sind auf­grund der Grösse der Räum­lichkeit­en eher knapp.

Nach dem Servieren des Apéros, ver­tiefen wir uns in die schlank gehal­tene Speisekarte. Wie schon der Name sug­geriert, wer­den in diesem Restau­rant haupt­säch­lich Fleis­chgerichte serviert. Es gibt aber auch für Veg­e­tari­er ein­ladende Vari­anten sowie ein zwei Fis­chgerichte. Wir entschei­den uns für Kals­bkotelett mit Risot­to und Rinds­filetwür­fel an ein­er Mis­ch­pilzsauce mit Spät­zli. Als Vor­speise bestellen wir je einen grü­nen Mark­t­salat.

Der Salat ist frisch und knack­ig, das Dress­ing passt sehr angenehm dazu. Das Kalb­skotelett ist per­fekt gril­liert und schmeckt, zusam­men mit ein wenig Café de Paris, aus­geze­ich­net. Das Risot­to hätte ein wenig mehr Biss ver­tra­gen.  Lei­der ist die Fleis­chkon­sis­tenz der Rinds­filetwür­fel nicht so zart, wie man es von einem Filet erwartet. Die Mis­ch­pilzsauce und die Spät­zli har­monieren aber sehr schön. Als Wein­be­gleit­er haben wir uns für einen Rib­era del Duero Reser­va entsch­ieden: eine her­vor­ra­gende Wahl zu den Fleis­chgericht­en.

Das Rooftop Restau­rant Torre: eine Loca­tion mit ein­er schö­nen Aus­sicht auf Baden und auf die Bur­gru­ine, mit fre­undlichen und zvork­om­menden Mitar­bei­t­en­den, für Fleis­chlieb­haber sich­er eine gute Wahl, und auch lohnenswert für einen Drink an der Bar oder auf der Ter­rasse.

Unsere Wer­tung:

gut

sehr gut

her­vor­ra­gend

  • Lage
  • Ambi­ence
  • Ser­vice
  • Essen

Wie wir Flüge buchen

Wie wir Hotels buchen

Als Paar reisen

Reiseblog VACANZAS — stilvoll und luxuriös — für Paare und Alleinreisende

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möcht­en dir gerne die neuesten Blog­beiträge zukom­men lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unser­er

Daten­schutzerk­lärung