Rundreise Vancouver Island

Von Cal­gary kom­mend sind wir in Nanaimo gelandet von wo unsere Run­dreise Van­cou­ver Island, mit den Sta­tio­nen Port McNeill, Tele­graph Cove,  Ucluelet und Tofi­no startete. Eben­falls in Nanaimo haben wir unseren Miet­wa­gen über­nom­men. Erste Sta­tion ist Port McNeill. Wir haben 350 Kilo­me­ter vor uns, die vor­wiegend durch bewirtschaftete Wälder führen. Alles in allem war es eher eine lang­weilige Fahrt. Kurz vor Port Mac­Neill lohnt sich ein Abstech­er nach Tele­graph Cove, einw kleine pit­toreske Hafe­nan­lage.

Telegraph Cove

Tele­graph Cove beste­ht aus ein­er Ansied­lung klein­er his­torisch­er Häuser rund um den Hafen des Ortes und ist von Tages­touris­ten gut besucht. Tele­graph Cove ist eben­falls Aus­gangspunkt für Wal­beobach­tungs-  und Seeka­jak­touren. Am Abend kehrt aber Ruhe ein und man kann den Tag im Restau­rant Killer Whale Cafe oder im Old Saltery Pub ruhig ausklin­gen lassen. Ganz hin­ten links, hin­ter dem Pub, liegt ein sehenswertes Wal­mu­se­um.

Rundreise Vancouver Island Telegraph Cove, Vancouver Island, Kanada
Telegraph Cove, Walmuseum, Vancouver Island, Kanada
Telegraph Cove Vancouver Island Kanada
Seekayaken Vancouver Island Kanada
Wale Vancouver Island

Seekayaken mit Walen

Es braucht nicht Mut aber Zeit um mit dem Seeka­jak Wale, Sea Otters, Del­phine, Seals und vieles mehr beobacht­en zu kön­nen. Sel­ber waren wir auf ein­er viertägi­gen Seeka­jak­tour. Es ergaben sich ein­ma­lige Begeg­nun­gen mit Walen. Ruhig ver­har­rend in den Kayak’s kon­nten wir Orca Fam­i­lien und Buck­el­wale in ihrem natür­lichen Leben­sraum beobacht­en. Nachts im Zelt liegend, die Wale blasen zu hören, auch dies wird uns eben­falls unvergesslich in Erin­nerung bleiben. Mehr zu unser­er Seeka­jak­tour erfahren Sie hier.

Cathedral Grove Provincial Park

Auf dem Weg nach Tofi­no lohnt es sich einen Stopp beim Cathe­dral Grove Provin­cial Park einzule­gen. Der Park ist sehr gut zugänglich und man kann ent­lang der Wan­der­we­gen im Schat­ten der hoch aufra­gen­den alten Dou­glas Tan­nen schlen­dern und die majestätis­chen Säulen bestaunen. Einige der Bäume sind mehr als 800 Jahre alt. Die grössten Dou­glasien, mit einem Umfang von mehr als 9 Metern, sind auf der südlichen Seite zu find­en.

Cathedrial Trail, Vancouver Island, Kanada
Baum Cathedrial Trail, Vancouver Island, Kanada

Wild Pacific Trail in Ucluelet

Der Wild Pacif­ic Trail führt durch den paz­i­fis­chen Regen­wald. Ob bei Regen oder Sonne, es ist ein­drück­lich den gut aus­ge­baut­en Pfad ent­lang der Küste zu laufen. Der Pfad führt durch alte Baumbestände. Farne, Wurzeln und ver­drehte Stämme säu­men den Weg und immer wieder präsen­tieren sich spek­takuläre Aus­sicht­en auf die wilde Küsten­land­schaft.

Wild Pacific Trail Ucluelet, Vancouver Island, Kanada
Karte Wild Pacific Trail Ucluelet, Vancouver Island, Kanada
Norwoods Restaurant, Ucluelet, Vancouver Island, Kanada
Ucluelet Aquarium, Vancouver Island, Kanada

Norwoods in Ucluelet

Das Nord­woods ist eines der Besten Restau­rants in Ucluelet. Wir haben jew­eils aus­geze­ich­net gegessen, die zu den Menue’s vorgeschla­ge­nen Weine passten jew­eils her­vor­ra­gend. Reser­va­tion nicht vergessen.

Ucluelet Aquarium

Ein kleines Aquar­i­um, mit viel Engage­ment geführt. Ide­al für einen Aus­flug, wenn das Wet­ter zu garstig ist. Alles was im Aquar­i­um gezeigt wird ist lokal gefan­gen und wird im Herb­st wieder aus­ge­set­zt.

Rainforest Hiking Trail im Pacific Rim National Park

Zwis­chen Ucluelet und Tofi­no liegt der Pacif­ic Rim Nation­al Park. Um den Park auch Besuch­ern zugänglich zu machen wur­den 2 Wan­der­routen angelegt. Diese leg­en links und rechts vom High­way. Bei­de Trails sind in etwa 2 km lang und führen auf zum Teil glitschi­gen Holzste­gen durch den urtüm­lichen Wald. Trep­pen führen tief in den von kleinen Bächen durch­zo­ge­nen Urwald und bald ist man umgegeben von ein­er einzi­gar­ti­gen Flo­ra von Bäu­men, Far­nen und Büschen.

Rainforest Hiking Trail im Pacific Rim National Park, Vancouver Island, Kanada
Baum Rainforest Hiking Trail im Pacific Rim National Park, Vancouver Island, Kanada

Wickaninnish Beach

Der Wick­anin­nish Strand liegt im Pacif­ic Rim Nation­al Park und ist der südlich­ste Teil der Long Beach. Wer fit ist kann stun­den­lang der Beach ent­langlaufen. Im gle­ich­nami­gen Restau­rant kann man sich verpfle­gen und die Aus­sicht geniessen. Angeschlossen am Restau­rant ist das Pacif­ic Rim Nation­al Park’s Kwisi­tis Vis­i­tor Cen­tre mit sehenswerten Ausstel­lungsstück­en. Alles in allem ein lohnenswert­er Abstech­er zwis­chen Ucluelet und Tofi­no.

Wickaninnish Beach, Vancouver Island, Kanada
Logs Wickaninnish Beach, Vancouver Island, Kanada

Ice House Oyster Bar in Tofino

Im Ice House wird für die Fis­cher­boote immer noch Eis pro­duziert. Daneben serviert die Oys­ter Bar auf ein­er Ter­rasse, mit her­rlichem Blick über die Bucht, lokale nach­haltig gefis­chte Fis­che und Meeres­früchte und wie der Name sagt, auch lokal gefis­chte Austern. Die Menue’s sind zum Teil rustikal munde­ten aber her­vor­ra­gend.

Chesterman Beach bei Tofino

Der weitläu­fige Strand lädt zum Ver­weilen, Lesen und Träu­men ein. Das Wet­ter kann in weni­gen Minuten vom Nebel über Sonne bis zum Niesel­re­gen wech­seln. Zu jedem Zeit­punkt aber lohnt sich ein Spazier­gang ent­lang des Stran­des. Hotels und Häuser sind dezent in die Land­schaft inte­gri­ert. Am Ende des idyl­lis­chen Stran­des liegt die kleine Frank Island. Ueber­nachtet hat­ten wir im Relais & Chateaux Hotel Wick­anin­nish Inn.

Ice House Oyster Bar Tofino Vancouver Island Kanada
Chesterman Beach bei Tofino, Vancouver Island, Kanada
Chesterman Beach bei Tofino, Vancouver Island, Kanada
Chesterman Beach bei Tofino, Vancouver Island, Kanada

Drei Wochen Rundreise Kanada

Durch die Rocky Moun­tains
Reit­en in den Rocky Moutains
Mit dem Seeka­jak zu den Walen

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möcht­en dir gerne die neuesten Blog­beiträge zukom­men lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unser­er

Daten­schutzerk­lärung