Rundreise Vancouver Island

Von Calgary kommend sind wir in Nanaimo gelandet von wo unsere Rundreise Vancouver Island, mit den Stationen Port McNeill, Telegraph Cove,  Ucluelet und Tofino startete. Ebenfalls in Nanaimo haben wir unseren Mietwagen übernommen. Erste Station ist Port McNeill. Wir haben 350 Kilometer vor uns, die vorwiegend durch bewirtschaftete Wälder führen. Alles in allem war es eher eine langweilige Fahrt. Kurz vor Port MacNeill lohnt sich ein Abstecher nach Telegraph Cove, einw kleine pittoreske Hafenanlage.

Telegraph Cove

Telegraph Cove besteht aus einer Ansiedlung kleiner historischer Häuser rund um den Hafen des Ortes und ist von Tagestouristen gut besucht. Telegraph Cove ist ebenfalls Ausgangspunkt für Walbeobachtungs-  und Seekajaktouren. Am Abend kehrt aber Ruhe ein und man kann den Tag im Restaurant Killer Whale Cafe oder im Old Saltery Pub ruhig ausklingen lassen. Ganz hinten links, hinter dem Pub, liegt ein sehenswertes Walmuseum.

Rundreise Vancouver Island Telegraph Cove, Vancouver Island, Kanada
Telegraph Cove, Walmuseum, Vancouver Island, Kanada
Telegraph Cove Vancouver Island Kanada
Seekayaken Vancouver Island Kanada
Wale Vancouver Island

Seekayaken mit Walen

Es braucht nicht Mut aber Zeit um mit dem Seekajak Wale, Sea Otters, Delphine, Seals und vieles mehr beobachten zu können. Selber waren wir auf einer viertägigen Seekajaktour. Es ergaben sich einmalige Begegnungen mit Walen. Ruhig verharrend in den Kayak’s konnten wir Orca Familien und Buckelwale in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Nachts im Zelt liegend, die Wale blasen zu hören, auch dies wird uns ebenfalls unvergesslich in Erinnerung bleiben. Mehr zu unserer Seekajaktour erfahren Sie hier.

Cathedral Grove Provincial Park

Auf dem Weg nach Tofino lohnt es sich einen Stopp beim Cathedral Grove Provincial Park einzulegen. Der Park ist sehr gut zugänglich und man kann entlang der Wanderwegen im Schatten der hoch aufragenden alten Douglas Tannen schlendern und die majestätischen Säulen bestaunen. Einige der Bäume sind mehr als 800 Jahre alt. Die grössten Douglasien, mit einem Umfang von mehr als 9 Metern, sind auf der südlichen Seite zu finden.

Cathedrial Trail, Vancouver Island, Kanada
Baum Cathedrial Trail, Vancouver Island, Kanada

Wild Pacific Trail in Ucluelet

Der Wild Pacific Trail führt durch den pazifischen Regenwald. Ob bei Regen oder Sonne, es ist eindrücklich den gut ausgebauten Pfad entlang der Küste zu laufen. Der Pfad führt durch alte Baumbestände. Farne, Wurzeln und verdrehte Stämme säumen den Weg und immer wieder präsentieren sich spektakuläre Aussichten auf die wilde Küstenlandschaft.

Wild Pacific Trail Ucluelet, Vancouver Island, Kanada
Karte Wild Pacific Trail Ucluelet, Vancouver Island, Kanada
Norwoods Restaurant, Ucluelet, Vancouver Island, Kanada
Ucluelet Aquarium, Vancouver Island, Kanada

Norwoods in Ucluelet

Das Nordwoods ist eines der Besten Restaurants in Ucluelet. Wir haben jeweils ausgezeichnet gegessen, die zu den Menue’s vorgeschlagenen Weine passten jeweils hervorragend. Reservation nicht vergessen.

Ucluelet Aquarium

Ein kleines Aquarium, mit viel Engagement geführt. Ideal für einen Ausflug, wenn das Wetter zu garstig ist. Alles was im Aquarium gezeigt wird ist lokal gefangen und wird im Herbst wieder ausgesetzt.

Rainforest Hiking Trail im Pacific Rim National Park

Zwischen Ucluelet und Tofino liegt der Pacific Rim National Park. Um den Park auch Besuchern zugänglich zu machen wurden 2 Wanderrouten angelegt. Diese legen links und rechts vom Highway. Beide Trails sind in etwa 2 km lang und führen auf zum Teil glitschigen Holzstegen durch den urtümlichen Wald. Treppen führen tief in den von kleinen Bächen durchzogenen Urwald und bald ist man umgegeben von einer einzigartigen Flora von Bäumen, Farnen und Büschen.

Rainforest Hiking Trail im Pacific Rim National Park, Vancouver Island, Kanada
Baum Rainforest Hiking Trail im Pacific Rim National Park, Vancouver Island, Kanada

Wickaninnish Beach

Der Wickaninnish Strand liegt im Pacific Rim National Park und ist der südlichste Teil der Long Beach. Wer fit ist kann stundenlang der Beach entlanglaufen. Im gleichnamigen Restaurant kann man sich verpflegen und die Aussicht geniessen. Angeschlossen am Restaurant ist das Pacific Rim National Park’s Kwisitis Visitor Centre mit sehenswerten Ausstellungsstücken. Alles in allem ein lohnenswerter Abstecher zwischen Ucluelet und Tofino.

Wickaninnish Beach, Vancouver Island, Kanada
Logs Wickaninnish Beach, Vancouver Island, Kanada

Ice House Oyster Bar in Tofino

Im Ice House wird für die Fischerboote immer noch Eis produziert. Daneben serviert die Oyster Bar auf einer Terrasse, mit herrlichem Blick über die Bucht, lokale nachhaltig gefischte Fische und Meeresfrüchte und wie der Name sagt, auch lokal gefischte Austern. Die Menue’s sind zum Teil rustikal mundeten aber hervorragend.

Chesterman Beach bei Tofino

Der weitläufige Strand lädt zum Verweilen, Lesen und Träumen ein. Das Wetter kann in wenigen Minuten vom Nebel über Sonne bis zum Nieselregen wechseln. Zu jedem Zeitpunkt aber lohnt sich ein Spaziergang entlang des Strandes. Hotels und Häuser sind dezent in die Landschaft integriert. Am Ende des idyllischen Strandes liegt die kleine Frank Island. Uebernachtet hatten wir im Relais & Chateaux Hotel Wickaninnish Inn.

Ice House Oyster Bar Tofino Vancouver Island Kanada
Chesterman Beach bei Tofino, Vancouver Island, Kanada
Chesterman Beach bei Tofino, Vancouver Island, Kanada
Chesterman Beach bei Tofino, Vancouver Island, Kanada

Drei Wochen Rundreise Kanada

Durch die Rocky Mountains
Reiten in den Rocky Moutains
Mit dem Seekajak zu den Walen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copa de Arbol Beach and Rainforest Resort Osa Peninsula

Newsletter Reiseblog VACANZAS.COM

Mit unserem Newsletter informieren wir periodisch über neu erstellte Reiseberichte.

Es würde uns freuen wenn Sie Teil der Vacanazs-Community werden.

Herzichen Dank für ihre Anmeldung

Pin It on Pinterest

Share This