Achter und let­zter Teil: vom Zion Nation­al Park zum Val­ley of Fire State Park

State Park Campground Valley of Fire

Unsere Reise geht defin­i­tiv dem Ende ent­ge­gen, wir fahren weit­er Rich­tung Las Vegas, ziehen in Betra­cht in der City einen Camp Ground zu suchen, aber .… ER hat noch eine Reservei­dee im Kopf, wie wun­der­bar. Wir zweigen von der I‑15 ab und fahren Rich­tung Val­ley of Fire, sind einiger­massen früh dran und find­en einen wun­der­schö­nen State Park Camp­ground: phan­tastisch gele­gen, zwis­chen Fels­for­ma­tio­nen beim Arch- und Atlatl Rock an der Loup Road.

Wir haben Glück, es hat sog­ar noch einen per­fek­ten Platz frei, wir sind begeis­tert und entschädigt für das, was wir let­zte Nacht erdulden mussten. Rasch instal­lieren wir uns, so dass klar ist, dieser Platz ist beset­zt! Eigentlich hat­ten wir geplant, in Las Ver­gas in ein Restau­rant dinieren zu gehen. Entp­sprechend leer ist auch unser Kühlschrank. Aber nein, das ist die deut­lich unat­trak­ti­vere Vari­ante. Wir entschliessen uns, zurück nach Over­ton zu fahren um einzukaufen und uns sel­ber ein feines Nacht­essen zu kochen. Im Super­markt erste­hen wir zwei Bün­del Holz und zwei Steaks und machen uns auf den Rück­weg zum Camp­ground val­ley of fire.

Campground Valley of Fire Park Nevada USA

Eindrückliche Fire Wave

Wir sind spät dran und haben nicht mehr viel Zeit, hät­ten aber noch gern einen Spazier­gang gemacht. Wir beschliessen deshalb, nur noch die Fire Wave zu besuchen. Beim Vis­iter Cen­ter biegen wir auf den Scenic Dri­ve, was für ein Feuer­w­erk an Far­ben, ein­fach toll. Auf den näch­sten paar Kilo­me­tern über­trifft sich die Natur immer wieder aufs Neue. Beim Park­platz Num­mer 3 parkieren wir und fol­gen den Ausschilderungen.

Der Weg schlän­gelt sich über sandi­gen und fel­si­gen Unter­grund zur Fire Wave. Wie angenehm, nur wenige Besuch­er bestaunen und fotografieren die Fire Wave. Wir hören Schweiz­erdeutsch und sprechen eine Dreier­gruppe an. Sie sind auf dem gle­ichen Camp­ground sta­tion­iert wie wir, wir verabre­den uns zu einem Glas Wein. Gut haben wir vorge­sorgt und genug Holz eingekauft, um ein wun­der­schönes Lager­feuer zu unter­hal­ten. Wir brat­en unsere let­zten bei­den Steaks und geniessen den let­zten Abend in vollen Zügen, was für ein toller Abschluss.

Fire Wave Valley of Fire Park Nevada USA
Scenic Drive Valley of Fire Park Nevada USA

Es ist mor­gen, wir bere­it­en unseren Camper für die Abgabe in Las Vegas vor. Wie schade, dass unsere drei wun­der­schö­nen und erleb­nis­re­ichen Ferien­wochen in den USA schon wieder vor­bei sind. Schw­erens Herzens fahren wir aus dem Fire Val­ley Camp­ground in Rich­tung Las Vegas.

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möcht­en dir gerne die neuesten Blog­beiträge zukom­men lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer 

Daten­schutzerk­lärung