Auf dem Rigi Lehnenweg – von Küsnacht nach Weggis

Eigentlich fängt der Lehnenweg bei der Hohlen Gasse in Immensee an. Selber starte ich vom Parkplatz der Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp. Links von der Luftseilbahnstation fängt der Wanderweg an. Der leicht aufwärtsführende Weg führt nach wenigen Minuten in eine bäuerliche geprägte Landschaft. Und, es eröffnet sich ein prächtiges Panorama über den Zugersee und den Vierwaldstätter See. Der Pilatus präsentiert sich, mit seinem verschneitem Gipfel, majestätisch. Die imposante Rigi reckt sich linkerhand in der Höhe.

Der Wanderweg in Richtung Greppen ist gesäumt von Kirschbäumen. Leider sind diese schon verblüht. Immer wieder schweife der Blick über die herrlich grünen Matten und dem Pilatus. Es isch eifach nume schön!.  In Greppen führt der Rigi Lehnenweg durch Quartiere, was nicht wirklich attraktiv ist. Nach der Durchquerung der Quartierstrassen biegt der Wanderweg links Richtung Weggis ab. Leicht ansteigend eröffnen sich neue Panoramasichten auf die Zentralschweizer Voralpen mit dem Stanserhorn, dem Bürgenstock und dem Vierwaltstättersee. Oberhalb von Weggis lohnt es sich eine kurze Pause einzulegen und den Rundblick zu geniessen. Im Dorfzentrum von Weggis nehme ich den Bus nach Küsnacht Seilbahnstation.

Wanderung Lehnenweg
Wanderung Rigi Lehnenweg Weggis

Seebodenalp – Alpwirtschaft Ruodisegg

Dort entscheide ich mich kurzfristig noch auf die Seebodenalp zu fahren. Die Seebodenalp liegt auf ca. 1000 Meter über Meer. Von der Bergstation führt ein Panorama-Gratwanderweg in 25 Minuten zur Alpwirtschaft Ruodisegg. Von der Höhe aus hat man einen wunderbaren Blick auf das Küsnachter – und Luzerner-Seebecken. Fast alle Feuerstellen auf dem Gratwanderweg sind besetzt. So manche Cervelat und Wurst brutzelt bereits auf den Grillrosten.

Die Alpwirtschaft Ruodisegg pflegt eine einfache aber typische Bergküche.  Das bestellte «Plättli» geniesse ich in der Gartenwirtschaft mit wundervollem Blick auf den Pilatus. Der Rückweg führt mich wiederum über den Panorama Gratwanderweg zurück zur Bergstation.

Seebodenalp Panoramaweg
Wanderung Rigi Lehnenweg Weggis

Der Wanderung entlang des Lehensweg lässt sich problemlos mit einem zusätzlichen Ausflug auf die Seebodenalp kombinieren. Alles in allem eine kurzweilige und einfache Wanderung mit herrlichem Blick auf den See und den Pilatus. Absolut empfehlenswert an einem sonnigen Frühlingstag.

Haben Ihnen unsere Reiseberichte gefallen?

Bestellen Sie unseren Newsletter

Pin It on Pinterest

Share This