Zona Hotelera Tulum

Türkisblaues Wasser, weisser feiner Sandstrand, ein traumhafter Küstenabschnitt ohne Hotelburgen, das ist die Zona Hotelera Tulum. Die Zona Hotelera, etwa 5km von Tulum entfern, bietet Unterkünfte in allen Preisklassen, von eher einfachen Cabanas bis zu luxuriösen Boutique Hotels. Glücklicherweise hat es nur ein paar wenige all-inclusive Hotelanlagen. Auch in Sachen Kulinarik wird man nicht enttäuscht, frischer kann man Fisch und Krustentiere mit Blick auf das türkisblaue Meer nicht geniessen. Wir bewohnten eine Cabana im Hotel La Vita e Bella. Schön an dieser Anlage ist, dass die freistehenden Cabana’s viel Privatsphäre bieten, eigene Liegestühle am Strand pro Cabana vorhanden sind und man von fliegenden Händlern praktisch nicht belästigt wird.

Zona Hotelera Tulum Quintano Roo Mexico

Tulum

Tulum ist eine kleine Stadt in der Entwicklung. Entlang der Hauptstrasse befinden sich Läden, die den Bedarf der einheimischen Bevölkerung decken, sowie die üblichen Souvenir Shops für die Touristen. Bars und Restaurants bieten ihre Spezialitäten an: Fleisch, Fisch und frische lokale Früchte. Wir haben es geschätzt, zwischendurch nach Tulum zu fahren und entlang der Restaurants und Läden zu flanieren.

Maya-Stätte Tulum

Die am Meer gelegenen Ruinen von Tulum waren eine Festung der Mayas. Trotzdem die Ruinenanlage relativ klein ist,  im Vergleich zu Anlagen wie Teotihuacán und Chichén Itzá, lohnt sich ein Besuch schon nur wegen seiner phantastischen Lage am karibischen Meer. Höhenpunkt der Anlage (nicht aus archäologischer Sicht) ist der Castillo, die Tempelanlage am Rand eines Kliffs mit Sicht über das türkisblaue Wasser. Weil die Ruinen nahe der touristischen Hochburgen Cancun, Playa del Carmen etc. gelegen sind, werden sie stark frequentiert. Wir empfehlen die Anlage jeweils am frühen Morgen zu besuchen und mit einem Badeausflug an die weissen Strände der Zona Hotelera zu verbinden.

El Castillo Maya-Stätte Tulum Quintano Roo Mexico
Maya-Stätte Tulum Quintano Roo Mexico
Cenote Quintano Roo Mexico

Cenotes

Schnorchelbegeisterte finden in Quintana Roo mehr als 1000 Cenotes. Cenotes sind eingestürzte, mit Süsswasser vollgelaufene Kalksteinhölen, die untereinander verbunden sind. Viele der Cenotes sind Eintrittspflichtig, bieten aber auch Infrastruktur wie z.B. Umkleidekabinen, WC’s und Schnorchelausrüstung. Die offenen Bereiche der Cenotes sind sehr farbenfroh, mit tropischen Pflanzen, Wasservögeln und Schildkröten. Es sind ideale Orte um an heissen Tagen ein wenig Kühle zu geniessen.

MIt den Schildkröten schwimmen

Akumal heisst in der Sprache der Maya so viel wie der Ort der Schildkröte. In der Akumal Bucht hat man grosse Chancen, Schildkröten beim Weiden von Seegrass zu beobachten. Die Bucht ist aufgrund ihrer geschützten Lage seit jeher Heimat einer Vielzahl von Meeresschildkröten. Alle paar Minuten Tauchen die Schildkröten auf um Luft zu holen. Es ist ein besonderes Erlebnis, die Tiere zu beobachten und mit den Turtle’s zu schwimmen. Akumal Bay selbst ist stark besucht von Tagestouristen. Witzigerweise hat es viele Anbieter, die begleitete Schnorcheltouren zu den Schildkröten anpreisen. Dies ist aber völlig unnötig, kann doch direkt vom Sandstrand aus geschnorchelt werden.

Yal-Ku-Lagune, ein wunderbarer Ort zum Schnorcheln

Die Lagune ist umgeben von Mangroven und Felsen und ist durch einen schönen Park erschlossen. Erwähnenswert sind die Skulpturen im Park. Infrastruktur wie Umkleidekabine, Toiletten und Verpflegung steht zur Verfügung, auch kann man die ganze Schnorchelausrüstung mieten. Die Yal-Ku Lagune ist ein wunderbarer Ort zum schnorcheln, mit einer Vielzahl von farbenfrohen Fischen. Die Lagune wird sowohl von Süsswasser wie auch von Meerwasser gespiesen, entsprechend kann in den Bereichen, wo sich das Wasser mischt, die Sicht etwas trüb sein. Der Eintritt ist kostenpflichtig.

Wir hoffen sehr, dass die Zona Hotelera Tulum, so wie wir sie erleben konnten, noch lange erhalten bleibt und weiterhin ein Gegenstück zu den All Inclusive Hotelburgen und deren Grossinvestoren bildet.

Pin It on Pinterest

Share This