Relais Chateaux Hotels - Les Amis

Auf unse­ren Rei­sen logier­ten und dinier­ten wir bereits in 30 Häu­ser der Relais Cha­teaux Grup­pe. Als Teil der Les Amis Com­mu­ni­ty lie­ben wir es, in die ein­zig­ar­ti­ge Atmo­sphä­re die­ser Hotels und Restau­rants ein­zu­tau­chen. Des­halb prü­fen wir bei jeder Rei­se­pla­nung, ob ein Relais Cha­teaux Hotel oder Restau­rant berück­sich­tigt wer­den kann.

Was macht ein Relais Chateaux Hotel aus?

Charakter

Das Erschei­nungs­bild eines Relais Cha­teaux Hotels ist alles ande­re als ein­heit­lich. Geprägt vom jewei­li­gen Gebäu­de und der Innen­ein­rich­tung besitzt jedes Hotel sei­nen eige­nen Cha­rak­ter. Ob Burg in einem grü­nen Tal, ehe­ma­li­ges Fort am Meer oder umge­bau­te Papier­müh­le in Stadt­nä­he, man spürt jeweils bereits beim Ein­tre­ten das Beson­de­re und das Ein­ma­li­ge die­ser Häuser.

.

Lage

Ob am Meer, in Städ­ten, auf dem Land oder in den Ber­gen. Die Lage der Relais Cha­teaux Hotels sind jeweils aus­ser­ge­wöhn­lich bis spek­ta­ku­lär. Gross­zü­gi­ge Park- und Pool­an­la­gen sind Oasen der Ruhe und laden zum Ver­wei­len ein. Wun­der­schö­ne Aus­sich­ten ver­füh­ren zum Träu­men und ein­zig­ar­ti­ge Land­schaf­ten war­ten auf Entdeckung.

 

Service

Nicht zu viel, nicht zu wenig, ein­fach pro­fes­sio­nell, freund­lich und zuvor­kom­mend sowohl beim Emp­fang wie in den Restau­rants. Die­se Art von Ser­vice­be­reit­schaft schät­zen wir ungemein.

Küche

Her­vor­ra­gen­de oder sogar erst­klas­si­ge Küche haben wir in fast allen Restau­rants der Relais Cha­teaux Grup­pe genies­sen kön­nen. Bein­druckt haben uns jeweils wie Gerich­te am Tisch prä­sen­tiert wur­den, sowie die Pro­dukt­qua­li­tät sowie die Krea­ti­vi­tät und Geschmackskompositionen.

Nicht alle Häuser die das Siegel Relais Chateaux tragen glänzen

Alle von uns besuch­ten Häu­ser waren hin­sicht­lich Gebäu­de und Lage spe­zi­ell. Bei eini­gen Häu­sern ist aber der Auf­fri­schungs­be­darf offen­sicht­lich. Auch hat­ten wir hin und wie­der den Ein­druck, dass die Kuli­na­rik in ein­zel­nen Häu­sern höher gewich­tet wird als die Hotel­le­rie. Zu einer hoch­ste­hen­den Kuli­na­rik gehört auch eine gleich­wer­ti­ge Hotel­le­rie. Min­des­tens wür­den wir uns dies wünschen.

Relais Chateaux Schlosshotels

Resi­diert man in einem ehe­ma­li­gen Schloss, soll­te man sich schon bewusst sein, dass ein gewis­ser Abstrich an Kom­fort dazu gehört. Knar­ren­de Trep­pen und Böden, kei­ne Lif­te, ring­hö­ri­ge Zim­mer sind Teil des Schloss­fee­lings. Ande­rer­seits kann man den Charme eines Schloss­zim­mers genies­sen und in den meist schö­nen Parks mit häu­fig altem Baum­be­stand spa­zie­ren gehen. Selbst­ver­ständ­lich gibt es aber auch top reno­vier­te Schlös­ser, auf dem Niveau von 5 Ster­nen, die kei­ne Wün­sche offen lassen.

Kategorisierung der Relais Chateaux Hotels

Hier möch­ten wir ger­ne einen Punkt adres­sie­ren, die feh­len­de Kate­go­ri­sie­rung der Häu­ser. Was die Gault Mil­lau Punk­te eines Restau­rants sind, sind die Ster­ne eines Hotels. Die feh­len­de Ein­stu­fung der Hotel­le­rie führt hin und wie­der zu Frust. Unse­re Erfah­rung hat gezeigt, dass sich die Häu­ser auf 4 und 5 Ster­ne Niveau bewe­gen. Bei der Buchung oder Zusam­men­stel­lung einer Rei­se ist der Level der Hotels nicht immer so offen­sicht­lich. Es wäre wün­schens­wert, wenn eine inter­ne Klas­si­fi­zie­rung, als Hil­fe­stel­lung, den Kun­den zur Ver­fü­gung gestellt wer­den könn­te, wie z.B. Supe­ri­or oder Luxuriös.

Les Amis (ehemals Club 5C)

Wie im Früh­ling 2019 durch die Relais & Châ­teaux Grup­pe ange­kün­digt, wur­de das bis­he­ri­ge Loya­li­täts­pro­gram Club 5C ein­ge­stellt. Das Nach­fol­ge­pro­gramm heisst neu Les Amis. Die Nomi­na­ti­on zum Mit­glied im Les Amis erfolgt durch ein Relais & Châ­teaux Haus. Jedes Haus kann maxi­mal 20 Per­so­nen in das Pro­gramm Les Amis nominieren.

Wie Antho­ny Tor­king­ton beschreibt, ist das Pro­gramm für Gäs­te gedacht, wel­che sich als Mar­ken­bot­schaf­ter ver­ste­hen. Also die Relais & Châ­teaux lie­ben und atmen und über die Mar­ke spre­chen. Dabei sol­len die Mit­glie­der des Les Amis Pro­gramm wei­ter­hin von klas­si­schen Vor­tei­len wie mög­li­che Upgrades pro­fi­tie­ren kön­nen. Im Inter­view wer­den aber im Beson­de­ren Vor­tei­le im Bereich von spe­zi­el­len Ver­an­stal­tun­gen her­vor­ge­ho­ben, zu denen die brei­te Öffent­lich­keit kei­nen Zugang haben wird.

Als Les Amis Mit­glie­der sind wir gespannt, wie sich das neue Les Amis Pro­gramm ent­wi­ckeln wird.

Etwas Geschichte

Vor über 60 Jah­re gegrün­det, fin­den sich unter dem Dach von Relais Cha­teaux über 550 Häu­ser und Restau­rants, ver­teilt auf allen fünf Kon­ti­nen­ten. Die Mehr­zahl Häu­ser fin­det sich in Euro­pa, Frank­reich wo auch der Ursprung der Grup­pe liegt.

Mehr als 500 Küchen­chefs enga­gie­ren sich in den Relais Cha­teaux Häu­sern und leben ihre Pas­si­on zum Woh­le der Gäs­te und der loka­len Pro­du­zen­ten. Sie haben den trei­ben­den Wunsch, den Reich­tum und die Viel­falt der welt­wei­ten Küche und der Tra­di­tio­nen der Gast­freund­schaft zu schüt­zen und zu fördern.

Ver­eint durch gemein­sa­men Wer­te hat sich die Relais Cha­teaux Grup­pe zu einer aus­ser­ge­wöhn­li­chen Hotel­ver­ei­ni­gung ent­wi­ckelt, wel­che einen Mass­stab in Sachen Excel­lenz in der Hotel­le­rie und Kuli­na­rik setzt. Die Hotels sind eine Samm­lung von Bou­tique-Hotels rund um den Glo­bus. Relais Cha­teaux ist stolz auf ihren mass­ge­schnei­der­ten Ansatz. Was bedeu­tet, dass sich die Häu­ser ein­zig­ar­tig in die Umge­bung ein­fü­gen und neben den luxu­riö­sen Details oft auch his­to­ri­sche Ele­men­te aufweisen.

Relais Chateaux Hotel Chateau d’Audrieu - Reisebericht Normandie

Rei­se­be­richt Nor­man­die kurz zusam­men­ge­fasst: Wir tau­chen in die Geschich­te des 2. Welt­krie­ges ein,…

Reiseblog VACANZAS - stilvoll und luxuriös - für Paare und Alleinreisende